Bleiben Sie in Form und stärken Sie Ihr Immunsystem mit Smoothies.

Finden Sie heraus, wie Sie mit Smoothies in Form bleiben und Ihr Immunsystem stärken können.

Dank der Smoothies wird das körpereigene Immunsystem gestärkt, um es gegen Krankheiten oder Infektionen wirksam zu machen, und dafür ist eine gute Ernährung unerlässlich. Entdecken Sie das Rezept eines Smoothies, der reich an Nährstoffen und Vitaminen ist und Ihnen hilft, Ihr Immunsystem zu stärken und auch Ihren Cholesterinspiegel zu regulieren.

Kontrollieren Sie Ihren Cholesterinwert und stärken Sie Ihr Immunsystem mit diesen Smoothies.

Zutaten:

  • 2 kleine Stängel Minze
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Ahornsirup 

Methode der Vorbereitung :

  • Schneiden Sie die Kiwi-Frucht (bewahren Sie ein Stück davon beiseite)
  • Schneiden Sie einen Minzstängel in kleine Stücke,
  • Fügen Sie die Minzblätter und den Zitronensaft hinzu,
  • Geben Sie alles in den Mixer.  

Vorteile:

Dieser Smoothie ist reich an Früchten, die helfen, Ihr Immunsystem zu stärken, aber auch den schlechten Cholesterinwert zu senken..

Die Kiwi-Frucht 

Die Kiwifrucht ist reich an Vitamin C, das das Immunsystem stimuliert und hilft, Krankheiten wie Erkältungen und Grippe vorzubeugen. Diese Frucht ist auch reich an Antioxidantien (Flavane und Procyanidine,) und reich an Ballaststoffen, die helfen, freie Radikale zu neutralisieren. Freie Radikale greifen die gesunden Zellen des Körpers an, was den Ausbruch von Krankheiten fördert und den Alterungsprozess beschleunigt. Und sie fördern eine gute Verdauung und helfen bei Störungen wie Verstopfung.

Beachten Sie, dass zwei Kiwis 5 g Ballaststoffe enthalten, was 15 % der empfohlenen Tagesdosis entspricht.

Zitronen,Grapefruit .

Der regelmäßige Verzehr von Grapefruit kann sich positiv auf Ihr Immunsystem auswirken.
Die Grapefruit wird wegen ihres hohen Gehalts an Vitamin C geschätzt, das antioxidative Eigenschaften hat und dafür bekannt ist, Ihre Zellen vor schädlichen Bakterien und Viren zu schützen. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Vitamin C dazu beiträgt, dass sich Menschen schneller von Erkältungen erholen.

Viele andere Vitamine und Mineralien, die in der Grapefruit enthalten sind, sind dafür bekannt, dass sie sich positiv auf die Immunität auswirken, einschließlich Vitamin A, das nachweislich vor Entzündungen und verschiedenen Infektionskrankheiten schützt. Zitrone liefert auch kleine Mengen an B-Vitaminen, Zink, Kupfer und Eisen, die alle zusammen im Körper die Funktion des Immunsystems fördern. Sie helfen auch, die Integrität Ihrer Haut zu erhalten, die als Schutzbarriere gegen Infektionen wirkt.

 Ahornsirup  

Ahornsirup ist Teil der kulinarischen Kultur von Quebec. Es ist ein natürliches Süßungsmittel, das keine Zusatzstoffe oder Farbstoffe enthält und durch Konzentrieren des Saftes von bestimmten Ahornsorten gewonnen wird. Reich an Kohlenhydraten, ist dieses Lebensmittel mit dem besonderen Geschmack eine hervorragende Energiequelle.

Es enthält auch eine nennenswerte Menge an Mangan und Zink. Einige dieser Verbindungen sind für ihre starke antioxidative Wirkung bekannt. Phenolische Verbindungen sind auch für ihre organoleptischen Eigenschaften bekannt.
Ahornsirup wird eine positive Wirkung auf die Vorbeugung von Typ-2-Diabetes zugeschrieben.

Minze

Minze hat gute antioxidative Eigenschaften. Antioxidantien sind Verbindungen, die Schäden durch freie Radikale im Körper reduzieren. Dabei handelt es sich um hochreaktive Moleküle, von denen man annimmt, dass sie an der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bestimmten Krebsarten und anderen altersbedingten Krankheiten beteiligt sind.

Für die Zubereitung aller Ihrer Smoothies präsentieren wir Ihnen unseren revolutionären Portable Blender blendmix

      

Dieser gesunde Smoothie ist eine gute Möglichkeit, Ihr Immunsystem zu stärken. !

Smoothies sind eine meiner Wahl, wenn ich in Eile bin, aber keine Mahlzeit auslassen möchte. Normalerweise nehme ich eine Handvoll Mandeln zu meinem Smoothie, um die Verdauung ein wenig zu verlangsamen und mich länger satt zu fühlen.

Smoothies sind eine einfache Wahl, wenn man auf dem Weg zur Arbeit ist, aber ich finde, ich bin zufriedener (visuell und mental), wenn ich sie in einer Schüssel mit einem Löffel esse.

Wenn Sie dazu neigen, zu naschen oder zu viel zu essen, können Sie mit dieser einfachen Änderung Ihre Aufnahme einschränken.

Zutaten:

  • 1 mittlere Schale Erdbeeren (gefroren oder nicht)
  • 3/4 mittelgroße Schüssel mit Himbeeren (gefroren oder nicht)
  • 1/2 mittelgroße Schale Heidelbeeren (gefroren oder nicht)
  • 2 Kiwis, in Scheiben geschnitten
  • 1 mittlere Schale Orangensaft

Methode der Vorbereitung :

  • Geben Sie die gefrorenen Beeren in unseren Blender und lassen Sie sie, falls sie gefroren sind, etwa 10 Minuten lang aufwärmen.
  • Fügen Sie die Kiwis und den Orangensaft hinzu und mischen Sie gut.
    Wenn Sie möchten, geben Sie Kiwi oder Beeren oben auf den Smoothie.

Vorteile:

Ob Sie es glauben oder nicht, das Trinken dieser gesunden Smoothies wird Ihr Immunsystem viel stärker machen.

Indem Sie frisches Obst und Gemüse in Ihre tägliche Ernährung integrieren, erhalten Sie nicht nur ernährungsphysiologische Vorteile, sondern helfen Ihrem Körper auch, Krankheiten abzuwehren.
Unser Immunsystem ist ein unglaubliches Verteidigungsnetzwerk gegen Infektionen, Viren und Bakterien. Je stärker sie ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie krank werden.

Ein Smoothie ist perfekt zum Frühstück. Geben Sie alles in den Blender, schalten Sie ihn ein, und schon ist es fertig. Dieser Smoothie ist vollgepackt mit Antioxidantien und Vitamin C.

Reich an Vitamin C und E, ist die Kiwi eine der reichsten Früchte an Antioxidantien.

Alle drei Beerenarten sind auch hervorragend für Ihr Immunsystem, da sie reich an Vitamin C und Bioflavonoiden sind. Beachten Sie, dass je dunkler die Beeren sind, desto mehr Antioxidantien enthalten sie. Sie können auch Brombeeren zu diesem Smoothie hinzufügen, wenn Sie möchten.

Orangensaft fügt Vitamin C und Kalzium hinzu, aber Sie können auch Wasser oder sogar Cranberry-Saft verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

Bananen-Smoothie mit Matcha-Pulver. 

Wenn die Kombination aus Wintertristesse und globaler Pandemie Sie deprimiert und Ihre Laune drückt, schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und gewöhnen Sie sich an, den Tag mit einem guten Winter-Smoothie zu beginnen, der voller Vitamine und reich an Geschmack ist!

Zutaten:

  • 1 Tasse gefrorene Bananenscheiben
  • 1 Teelöffel Matcha-Pulver
  • 1 Tasse frischer Spinat
  • 2 Teelöffel Leinsamen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¾ Tasse Mandelmilch

Methode der Vorbereitung :

Geben Sie die genannten Zutaten in die Schüssel Ihres Mixers und mixen Sie sie. Sofort verbrauchen.

Mango, Kardamom, Kurkuma und Ingwer für einen energiespendenden Winter-Smoothie.

Der Winter steht vor der Tür und der Körper braucht mehr Energie denn je, um gegen Mikroben und Viren zu kämpfen.

Zutaten:

  • 1 Mango
  • 2 Tafelorangen
  • 2 Messerspitzen Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel Baobab-Pulver
  • 125 bis 250 ml Pflanzenmilch
  • Honig nach Geschmack

Methode der Vorbereitung :

Beginnen Sie damit, die Mango zu halbieren, um den Mittelknochen zu entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel zu schneiden. Schälen Sie die Orange und schneiden Sie sie in Scheiben. Geben Sie das Mangofleisch und die Orangenstücke in den Mixer. Schütten Sie das Baobab-Pulver und die anderen Gewürze (Kurkuma, geriebener Ingwer, gemahlener Kardamom) hinein. Fügen Sie ein wenig Pflanzenmilch und Honig hinzu. Gut mischen und sofort genießen.

Rote Beete und Orange Winter-Smoothie-Rezept.

Bekannt dafür, den Körper zu reinigen und zu entschlacken, besonders die Leber und das Blut, reinigt Rote Bete den Körper von Giftstoffen, die für viele häufige Krankheiten (Viren, Grippe, Erkältungen) verantwortlich sind. Es ist auch super reich an Antioxidantien, was es zu einem großartigen Verbündeten macht, um das Immunsystem während des Winters zu stärken.

Zutaten:

  • 200 g Rote Bete
  • 500 ml Orangensaft
  • Honig

Methode der Vorbereitung :

Geben Sie alle Zutaten in Ihren Mixer und mixen Sie sie. Wenn Sie den Orangensaft durch einen anderen Fruchtsaft ersetzen möchten, bevorzugen Sie Apfelsaft und fügen Sie ein wenig Ingwer hinzu. Genießen Sie Ihren Smoothie frisch!

Rotkohl und Mango Bicolor Winter-Smoothie.

Zutaten:

  • 1 Handvoll geriebener Rotkohl
  • 1 großer grüner Apfel
  • 1 Glas Pflanzen- oder Kuhmilch
  • Honig

Für den Mango-Smoothie: 

  • 1 Mango
  • 150 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • Ein paar Scheiben Ananas

Methode der Vorbereitung :

Beginnen Sie mit der Zubereitung des roten Smoothies. Geben Sie den Rotkohl, die Apfelscheiben, die Milch und den Honig in die Schüssel Ihres Mixers und mixen Sie ein paar Minuten lang, bis die Masse glatt und dickflüssig ist. Gießen Sie den Smoothie in ein Glas und bewahren Sie ihn an einem kühlen Ort auf. Fahren Sie mit Smoothie Nummer 2 fort. Dazu entsteinen Sie die Mango und schneiden ihr Fruchtfleisch in kleine Stücke. Geben Sie diese zusammen mit den Ananasscheiben in den Mixer. Fügen Sie den Rest der angegebenen Zutaten hinzu. Mischen Sie alles gut durch. Gießen Sie nun einfach den Mango-Smoothie über den roten Smoothie. Im Kühlschrank aufbewahren oder genießen!

 

Danke


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen